In der Maxvorstadt Zwei Einbrüche in ein Mehrfamilienhaus

In der Theresienstraße haben Diebe in zwei Wohnungen Bargeld und Schmuck geklaut. Die Diebe sind ungesehen geflüchtet.

 

Maxvorstadt - Die Polizei ist auf der Suche nach zwei Fremden, die am Montag zwischen 7.30 Uhr und 16 Uhr in der Theresienstraße in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen sind. Im zweiten Stock haben die Einbrecher mit Gewalt den "Schlosszylinder" an der Tür herausgezogen und sind dadurch in die Wohnung gelangt, berichtet die Polizei.

Sie fanden dort Goldschmuck und Bargeld im Wert mehrerer tausend Euro. Im dritten Stock öffneten die Täter auf die gleiche Art die Wohnungstür. Auch dort entwendeten sie Schmuck und Bargeld sowie einen Laptop "mit wichtigen Arbeitsunterlagen des Wohnungsinhabers".

Die Diebe sind mit ihrer Beute ungesehen geflohen. Die abgebrochenen Zylinderteile hatten sie in die Schlösser zurückgesteckt.

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Theresienstraße etwas Verdächtiges bemerkt?  Hinweise nimmt die Poilzei unter der Telefonnummer. 2910-0 entgegen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading