In der Innenstadt Dieb beklaut Schaufensterpuppe

Bei der Verfolgung wurde einer der Polizisten zu Boden gerammt. Foto: dpa

Kurios: Ein Dieb beklaut eine Schaufensterpuppe und wird dabei von der Polizei beobachtet. Es folgt eine Verfolgungsjagd zu Fuß.

 

Altstadt - Am Donnerstag, 24. Juli, gegen 14.20 Uhr, befanden sich zwei Zivilbeamte in einem Geschäft in der Münchner Innenstadt. Sie beobachteten einen Mann, als dieser einen Gürtel von einer Ausstellungspuppe entfernte und entwendete.

Bei der anschließenden Festnahme wurde einer der beiden Polizeibeamten zu Boden gerammt. Der Dieb flüchtete mit dem Diebesgut. Er konnte jedoch nach einigen hundert Metern Verfolgungslauf gestellt und schließlich festgenommen werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Der Beamte wurde am Knie leicht verletzt. Der Beschuldigte wird heute im Laufe des Tages zur Klärung der Haftfrage vorgeführt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading