In der Bayerischen Staatsoper Bühnen-Dinner: Promis essen und tanzen für den guten Zweck

Essen und tanzen in der Staatsoper: Die VIPs beim Bühnen-Dinner... Foto: BrauerPhotos

Am Donnerstagabend hat in der Bayerischen Staatsoper wieder das alljährliche Bühnen-Dinner stattgefunden, bei dem Spenden für das Kinder- und Jugendprogramms CAMPUS gesammelt wurden.

 

Feuerspucker, Jongleure und Akrobaten sorgten neben klassischer Musik für das passende Ambiente beim exklusiven Dinner in der Bayerischen Staatsoper, das mitten auf der großen Bühne ausgetragen wurde.

Wo normalerweise die talentiertesten Opernsänger performen, saßen am Donnerstag Promis wie Viktoria Lauterbach, Sonja Kirchberger, Erol Sander, Uschi Glas, Philipp Lahm und Herzog Franz von Bayern. Lange hielt es die geladenen Gäste nach dem Dinner nicht auf den Stühlen. Als DJ Moritz Schleich den Bass aufdrehte und die Bühne so zur Tanzfläche machte, gab es für Yorck Otto & Co. kein Halten mehr.

Charity in der Staatsoper: Promis sammeln für guten Zweck

Die gesammelten Spenden kommen dem Kinder- und Jugendprogramms CAMPUS zugute. In diesem Programm sollen Kinder mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen für die Welt des Theaters, der Oper, des Balletts und des Orchesters begeistert werden.

Weitergabe von Wissen und Freude an Musik, Theater, Tanz sowie Talentförderung ein. Kinder mit unterschiedlichem sozialem Hintergrund werden an die aufregende Welt der Oper, des Balletts und des Orchesters herangeführt.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading