Im Substanz Der beliebteste Poetry Slam

Am Sonntag findet der Poetry Slam im Substanz statt. Foto: Poetry Slam

Deutschlands berühmtester Poetry Slam geht in die nächste Runde: Am Sonntag, den 8. März, steigen die Wortkünstler im Substanz wieder in den Ring.

 

Ludwigsvorstadt - Wieder finden sich 10 Spitzenslammer von nah und fern ein, um mit Text und Performance das Publikum für sich zu gewinnen.

Mit dabei sind: Der dreifache Deutschsprachige Meister Volker Strübing (Berlin), die NRW-Meisterin Sandra da Vina (Essen), der Deutschsprachige U20-Champion Johannes Berger (Hannover), der Koblenzer Spoken Word-Poet Philipp Herold und die Deutschsprachige Meisterin im Teamwettbewerb, Dominique Marci.

Als Local Slammer gehen Seriensieger Andivalent, der Geschichtenerzähler Martin Sieper, der Bayerische U20-Meister Darryl Kiermeier, die Newcomerin Sarah Clemens sowie das Slamtalent Davud Pivac ins Rennen.

Für die passende Slamstimmung sorgt DJ Misanthrop an den Plattentellern.

Die Veranstaltung findet im Substanz in der Ruppertstr. 28 statt. Einlass ist um 19 Uhr und Beginn um 20 Uhr.

Der Eintritt kostet 7 Euro an der Abendkasse.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading