"Im ständigen Austausch" Bayern-Sportdirektor Salihamidzic spricht über Sanches' Zukunft

Hasan Salihamidzic spricht über den ausgeliehenen Renato Sanches. Foto: dpa

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat sich über die Zukunft von Renato Sanches geäußert und nennt Maßnahmen.

München - Die Zukunft des augeliehenen Renato Sanches ist weiter offen.

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat nun eine Rückkehr des Portugiesen, der beim Rekordmeister noch einen Vertrag bis 2021 hat, im Winter nicht ausgeschlossen.

"Wir werden uns zusammensetzen und schauen, was für den Jungen das Beste ist, denn wir wollen natürlich auch, dass er eine Entwicklung nimmt, die für uns und den Klub gut ist", sagte Salihamidzic vor dem Auswärtsspiel des Rekordmeisters gegen den VfB Stuttgart bei Sky.

"Im ständigen Austausch"

"Wir sind in ständigem Austausch mit Renato und sehen die Entwicklung. Sie ist nicht optimal. Wir werden sehen, was wir entscheiden", erklärte Salihamidzic weiter.

Am Freitag hatte Jupp Heynckes noch gesagt, dass er von einer früheren Rückkehr nichts wisse. "Es ist überhaupt nicht darüber gesprochen worden, ihn wieder zurückzuholen. Das ist etwas, was mich jetzt natürlich überrascht", sagte der 72-Jährige.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null