Im Stadtmuseum Musik als Experiment: Führung durch das „Soundlab“

Hinhören, anfassen und ausprobieren: Gemäß dieses Dreiklangs führt András Varsányi am Sonntag, 22. Juni, um 14 Uhr durch das "Soundlab" im Stadtmuseum.

 

Altstadt - In der Sammlung Musik im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, spielt am Sonntag, 22. Juni, die Musik. András Varsányi führt dabei den Dreiklang im "Soundlab" des Stadtmuseums vor.

"Durch das aktive Klangerlebnis lassen sich traditionelle Instrumente aus vergangenen Zeiten und fremden Kulturen ganz neu verstehen", versprechen die Veranstalter.

Das Event ist für Eltern und Kinder ab acht Jahren geeignet. Musikalische Kenntnisse sind nicht notwendig.

Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bezahlen nichts.

Die Führungsgebühr beträgt für Kinder 3,50 Euro, für Erwachsene 7 Euro. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading