Im Oberpollinger Uschi Ackermann & Jochen Bendel: Mops-Party bei Meissen

Jochen Bendel mit Gizmo und Uschi Ackermann mit Sir Henry Foto: dpa

Der Smoking sitzt, kein Wunder – hat Sir Henry doch drei Kilo abgespeckt. Die Rede ist von Deutschlands berühmtesten Mops, und das ist keine Übertreibung.

 

Der Vierbeiner von PR-Lady Uschi Ackermann und Feinkost-König Gerd Käfer (†) ist nicht der Elefant im Porzellan-Laden, sondern der Star bei Meissen im Oberpollinger. Fans wollen Selfies – und bestaunen das neue Mops-Must-Have: den kleinen Porzellan-Henry für 699 Euro (limitiert auf 333 Stück).

Unter den Gästen neben Moderator Jochen Bendel: viele Möpse und Zweibeiner wie Carolin Reiber, Aigner-Vorstand Sibylle Schön und Anna Maria Kaufmann.

 

1 Kommentar