Im Landkreis Dachau 23-Jähriger stirbt bei Frontalcrash

Der 23-Jährige Ford-Fahrer kam bei dem Frotalzusammenstoß ums Leben. Foto: Gaulke

Ein 23-Jähriger ist im oberbayerischen Röhrmoos (Landkreis Dachau) bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Er war von seiner Fahrbahn abgekommen und auf die Gegenspur geraten.

Röhrmoos - Nach Angaben der Polizei vom Sonntag war der junge Mann mit seinem Wagen am Samstagnachmittag von Röhrmoos in Richtung Lotzbach unterwegs, als er in Höhe Zieglberg auf die Gegenspur geriet und frontal mit einem anderen Auto zusammenprallte.

Der 32 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens versuchte noch auszuweichen, konnte den Unfall jedoch nicht verhindern. Der 32-Jährige wurde leicht verletzt. Der 23-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Warum er von seiner Spur abkam, war zunächst unklar.

 

3 Kommentare