Im Juli 2018 Eric Clapton kommt für zwei Konzerte nach Deutschland

Eric Clapton bei einem Konzert in Rio de Janeiro im Dezember 2012 Foto: A.RICARDO/Shutterstock.com

Eric Clapton beehrt Deutschland im neuen Jahr mit zwei Konzerten. Fans können sich bald Tickets für die beiden Shows in Köln und Hamburg sichern.

Die britische Musiklegende Eric Clapton (72, "Tears in Heaven") kommt nach vier Jahren wieder live nach Deutschland! Neben einem Festivalauftritt in London finden seine einzigen beiden Europa-Konzerte 2018 am 2. Juli in der Kölner Lanxess Arena sowie am 3. Juli in der Barclaycard Arena in Hamburg statt. Der Vorverkauf beginnt bereits am Montag, 18. Dezember um 10:00 Uhr.

Sein letztes Studioalbum "I Still Do" veröffentlichte Clapton im Mai 2016. In seiner gesamten Karriere wurde er 17 Mal mit dem Grammy ausgezeichnet, war bereits 36 Mal nominiert. Mit 17 Jahren feierte er im Jahr 1963 seine Bühnenpremiere, kurz darauf begann mit den Yardbirds seine beispiellose Karriere. Es folgten Auftritte mit zahlreichen Bands, weit über 100 Millionen verkaufte Alben und ausverkaufte Shows weltweit. Zudem ist er als einziger Musiker dreifaches Mitglied der Rock'n Roll Hall of Fame: mit den Yardbirds und Cream sowie als Solo-Künstler.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null