Im fünften Satz gegen Cilic Australian Open: Bitteres Aus für Rafael Nadal!

Nach hartem Kampf musste der Weltranglistenerste gegen Marin Cilic aufgeben. Foto: dpa

Einen Tag nach dem sechsmaligen Turniersieger Novak Djokovic ist auch der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal bei den Australian Open ausgeschieden. Der Spanier musste gegen Marin Cilic aufgeben.

 

Melbourne - Das Favoritensterben bei den Australian Open geht weiter. Nach Novak Djokovic ist auch Rafael Nadal ausgeschieden. Der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Spanien gab am Dienstag gegen den an Nummer sechs gesetzten Kroaten Marin Cilic beim Stand von 6:3, 3:6, 7:6 (7:5), 2:6, 0:2 auf. Zuvor hatte sich Rafael Nadal an der Hüfte behandeln lassen.

Cilic trifft im Halbfinale nun am Donnerstag auf den Briten Kyle Edmund, der sich ebenfalls überraschend gegen den an Nummer drei gesetzten Grigor Dimitrov durchgesetzt hatte.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading