Im Drogenrausch Sohn droht, Mutter zu ermorden

Im Drogenrausch ist ein 24-Jähriger am Freitagabend auf seine Mutter losgegangen und hat ihre Wohnungseinrichtung demoliert.

 

Pasing - Ein 24-Jähriger ist im Drogenrausch am Freitagabend auf seine Mutter losgegangen und hat deren Wohnungseinrichtung demoliert. Er drohte, die 51-Jährige umzubringen. Die Freundin des 24-Jährigen verständigte die Polizei. Zehn Streifenwagen fuhren zu der Adresse in der Lortzingstraße.

Der 24-Jährige wehrte sich massiv gegen seine Festnahme. Dabei stürzte ein Beamter und verletzte sich am Hinterkopf. Der Täter wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht, er gilt als verhaltensauffällig und als Drogenkonsument.

Lesen Sie hier die Wiesn-Bilanz 2018.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading