"Im Angesicht des Manaslu" Benedikt Böhm stellt sein Buch vor

Böhm vor seiner Expedition für das Buch Foto: Gregor Röslmaier

Benedikt Böhm ist ein Weltrekordhalter: Mit Skiern auf einen Himalaya-Berg und wieder runter in 24 Stunden: Am 6.Mai stellt er sein Buch zur irren Geschichte vor.

 

Der Extrem-Skibergsteiger und DYNAFIT Geschäftsführer Benedikt Böhm stellt am 6. Mai 2014 um 19 Uhr in der SALEWAWORLD München (Tal 21, 80331 München) sein Buch „Im Angesicht des Manaslu“ vor.

Das Buch handelt von seinem Speedrekord, den er 2012 auf dem Manaslu im Himalaya aufgestellt hatte. Diesen musste er innerhalb von 24 Stunden aufstellen, indem er mit Skieern vom Basecamp bis auf den Gipfel und zurück fuhr. Zuvor war bereits ein tragisches Unglück am selben Berg passiert. Die spannende Geschichte stellt Böhm anhand eines Vortrags und eines Kurzfilms vor.

 

0 Kommentare