Im 1860-Testspiel Sascha Mölders macht den kleinen Jonas glücklich

Die Szene der zweiten Halbzeit, nein des ganzen Spiels: Sascha Mölders und der kleine Löwen-Fan Jonas. Foto: twitter.com/tsv1860, sampics/Augenklick (2)

Es war die Szene des Testspiels gegen den SV Heimstetten: 1860-Stürmer Sascha Mölders erfüllt dem kleinen Jonas  seinen größten Wunsch - und tauscht mit ihm äh, schenkt ihm sein Trikot.

Bodenmais - Der Mann kann mit Kindern. Und das haben die 1860 Zuschauer im Bodenmaiser Glückauf-Stadion genau gesehen.

Eine knappe Stunde ist rum im Testspiel der Löwen gegen den SV Heimstetten, und 1860-Stürmer Sascha Mölders geht nach seiner Auswechslung vom Platz.

Auf diesen Moment hatte der kleine Jonas seit dem Anpfiff gewartet, saß und stand da die ganze Zeit am Spielfeldrand - und hielt sein Schild hoch: "Sascha Mölders #9 - willst du mit mir Trikot tauschen?"

Nachdem ihn Stadionsprecher Stefan Schneider den 1860-Spieler darauf hingewiesen hatte, kommt es zum Trikottausch auf dem Platz. Na ja, fast: Der 32-Jährige schenkt dem kleingewachsenen Löwen-Fan sein Trikot. Eine rührende Szene - wie sie sich begrüßen, wie Mölders den Jungen umarmt und ihm versonnen nachsieht, wie Jonas stolz wie Oskar wieder das Spielfeld verlässt.

Ach so, mit dem Leibchen des Jungen - geschätzte Größe 128 - hätte der Vater von vier Kindern wohl so seine Probleme gehabt beim Überstreifen...

 

6 Kommentare