Icke zurück zu den Löwen Die Sport-Umfrage: Was soll Thomas Häßler bei den Löwen machen?

"Icke" kann's immer noch: Hier lässt Thomas Häßler Maurizio Gaudino - im wahrsten Sinne des Wortes - im Regen stehen. Foto: sampics / Augenklick

Liebend gerne würde 1860 Thomas Häßler verpflichten. Über die Position, die der Ex-Spieler einnehmen soll, herrscht aber Uneinigkeit. Häßler will nur mit den Profis arbeiten, Trainer Friedhelm Funkel sieht aber keinen Bedarf.

 

München - Dass Thomas Häßler bei 1860 eingebunden werden soll, darauf können sich alle einigen an der Grünwalder Straße. Und auch Häßler selbst will zurück zu den Löwen. Über das wie jedoch gibt es unterschiedliche Auffassungen. Die Löwen wollen den Weltmeister von 1990 eigentlich im Jugendbereich einbauen, Häßler selbst möchte nur mit den Profis arbeiten. Doch Trainer Friedhelm Funkel braucht ihn nicht.

Nun muss eine Lösung her. Einige Fans haben bereits gefordert, Häßler solle Sportdirektor werden und somit Florian HInterberger ablösen, andere sagen, Häßler solle erstmal Erfahrung sammeln. Und was meinen Sie? Was soll Thomas Häßler machen bei den Löwen? Trainer im Jugendbereich? Bei den Profis? Sportchef? Oder soll er als eine Art zweites Maskottchen und Marken-Botschafter kommen? Oder gar nicht?

Machen Sie mit: Was soll Thomas Häßler bei den Löwen machen? Hier geht es zur Sport-Umfrage.

 

7 Kommentare