i4life Immobilien Akademie Fachliche Weiterbildung

Geschäftsführerin Andrea Fröhlich hat das Angebot ihrer i4life Immobilien Akademie München exakt auf die Branche ausgerichtet. Foto: fkn

Die i4life Immobilien Akademie München
hat vor Kurzem in exklusivem Ambiente in einer Villa am Münchner Westpark eröffnet und bietet viele Kurse – auch in englischer Fachsprache – an

 
MÜNCHEN Unternehmerischer Erfolg basiert heute mehr denn je auf der Fähigkeit, Veränderungsprozesse anzunehmen und flexibel auf den Markt zu reagieren. Dies trifft besonders auf den Immobiliensektor zu, der sich stark gewandelt hat. Nicht nur der Immobilienmarkt unterzieht sich ständig wandelnden Anforderungen, sondern auch in der Abwicklung von Bauvorhaben und deren juristischen Grundlagen ergeben sich fortlaufend Änderungen. Dies beginnt mit der Rechtsform der Gesellschaft, über die Möglichkeiten der Bauvertragsgestaltungen bis zur Abnahme des Gemeinschafts- und Sondereigentums und der Mängelbeseitigung, um nur einige Beispiele zu nennen. Für den Erfolg eines Bauvorhabens sind umfangreiche Kenntnisse über die aktuelle Gesetzeslage erforderlich. Auch der Einfluss von ausländischen Investoren und die damit verbundenen sprachlichen Herausforderungen im Bereich der Englischkenntnisse zugeschnitten auf die Immobilienwirtschaft spielen eine immer wichtigere Rolle.
Wissen auf höchstem Niveau in angenehmer Atmosphäre verspricht die Münchner i4life-Immobilien Akademie, die fachspezifische Weiterbildungsmaßnahmen speziell für Fachleute der Immobilien- und Baubranche durchführt. Das hochkarätige Angebot reicht von „Real Estate-English"-Intensivkursen über juristische Fachseminare bis hin zu konzentrierten Workshops zu Spezialthemen wie Projektmanagement, Immobilienmarketing, Baurecht oder Immobilienfinanzierung.
„Unser Angebot ist exakt auf die Branche ausgerichtet", so Geschäftführerin Andrea Fröhlich. „Die Inhalte, die von praxiserfahrenen Spezialisten vermittelt werden, sind für Architekten, Ingenieure, Bauträger und Bauunternehmer genauso interessant wie für Projektentwickler, Projektsteuerer oder Immobilienmakler. Ihr besonderer Stolz gilt dem einzigartigen Seminarangebot in englischer Fachsprache. Das Erfolgsrezept der i4life Akademie basiert aber nicht nur auf dem klar definierten inhaltlichen Konzept, sondern auch auf Individualität. „Die Teilnehmerzahl in den Seminaren und Kursen wird von uns bewusst auf maximal 8 bis 12 Personen beschränkt", so Andrea Fröhlich weiter. „Die kleinen Gruppen gewährleisten eine intensive Schulung jedes Einzelnen und geben unseren Referenten die Möglichkeit, auf Fragen und Bedürfnisse individuell einzugehen. Das führt zu Leichtigkeit und Spaß beim Lernen – und damit zu mehr Erfolg." Dass die Referenten allesamt über langjährige Erfahrung aus der Praxis verfügen, ist eine ideale Basis für die Zusammenarbeit und die gemeinsame Erarbeitung von Lerninhalten. Ob Grundlagenwissen oder Fachthema, entscheidend ist für Andrea Fröhlich, dass die Teilnehmer ein umfangreiches, tiefgehendes Knowhow mitnehmen. Dazu trägt nicht zuletzt auch die Atmosphäre des Seminarorts bei. Die exklusive Villa am Münchner Westpark bietet mit ihrem einzigartigen Ambiente den passenden Rahmen für die Intensiv-Kurse. Einblick in das komplette Seminarangebot, über freie Plätze und über die Referenten gewinnt man über die Website der i4life Immobilien Akademie. Unter www.i4life-akademie.de ist auch die direkte Anmeldung möglich.
 

0 Kommentare