Hypo Kunsthalle Führung durch die Ausstellung

Extravagant: Die Mode von Jean Paul Gaultier. Foto: Paolo Roversi

Ein bisschen extravagant, oft ironisch und mit einem Augenzwinkern: Die Kreationen des Modeschöpfers Jean Paul Gaultier haben Kultcharakter.

 

Fast eine halbe Million Menschen haben die Ausstellung über das Werk des Franzosen in Paris besucht, bevor die Schau in die Hypo Kunsthalle weiterzog. Für Modeinteressierte bietet die Münchner Volkshochschule am Montagvormittag eine 90-minütige Führung durch die Ausstellung. Wem das zu früh ist – die Kunsthalle ist bis 20 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet montags nur die Hälfte.

Theatinerstraße 8, 11.30 Uhr, eine halbe Stunde vor Beginn gibt’s an der Kasse Teilnahmebelege, 7 Euro zzgl. Eintritt.

 

0 Kommentare