Hummels, Kovac & Co. Krisen-Wiesn: Den Bayern fällt das Lachen schwer

, aktualisiert am 07.10.2018 - 19:55 Uhr
Der FC Bayern München besuchte am Sonntag gegen 13 Uhr das Käferzelt. Foto: Augenklick/sampicsPhotographie/dpa/Privat

Die Krise ist da. Nach der 0:3-Niederlage daheim gegen Gladbach steht am Sonntagmittag der traditionelle Besuch auf dem Oktoberfest an. Die AZ zeigt die Bilder der FC-Bayern-Wiesn.

München - Es war das vierte Spiel in Folge, das der FC Bayern München nicht für sich entscheiden konnte. Trainer Niko Kovac steht in der Kritik, doch Hoeneß reagiert gelassen. "Wie eine Eins" stehe er für Kovac ein, sagte Hoeneß der "Süddeutschen Zeitung", "egal was in den nächsten Wochen passieren wird". Aber auch Spieler wie Süle und Goretzka konnten gegen Gladbach nicht liefern (AZ-Einzelkritik).

Das Lächeln für die Fotografen? Gar nicht breit, fast schon gezwungen! 

Die AZ zeigt die Bilder vom Krisen-Wiesn-Besuch der Bayern in der Fotostrecke.

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. null