Hoher Sachschaden Nüdlingen: Obergeschoss brennt

Feuerwehr (Symbolbild) Foto: dpa

Der Brand in einem Einfamilienhaus hat im unterfränkischen Nüdlingen (Landkreis Bad Kissingen) für einen Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro gesorgt.

 

Nüdlingen/Würzburg – Die Flammen wüteten am frühen Dienstagmorgen im ersten Stockwerk des zweigeschossigen Hauses. Die 54-jährige Bewohnerin kam aber wie ihr vier Jahre älterer Ehemann mit dem Schrecken davon.

Die beiden hatten das Feuer in der Nacht nur über Umwege bemerkt: Weil im Erdgeschoss mit einem Mal der Strom ausgefallen war, wollte der 58-Jährige nach der Sicherung im ersten Stock schauen. Was er stattdessen zu sehen bekam, waren die Flammen. Zur Brandursache konnte die Polizei am Morgen noch keine Angaben machen.

 

0 Kommentare