Hochzillertal Kaltenbach 4. Winzer Wedel Cup: „Firnzuckerl“ für Österreichs Topwinzer

Beim Winzer Wedel Cup jagen die namhaftesten Winzer Österreichs über die Piste. Aber auch abseits vom Skisport ist von 9.-11.4. so einiges geboten. Foto: Michael Weber/Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach

Wenn Walter Kirnbauer das Phantom herauslässt und die Gebrüder Polz über die Pisten polzen – dann geht der 4. Winzer Wedel Cup (09.–11.04.15) in Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach über die Bühne.

 

Die Startaufstellung liest sich nicht wie aus einem Weltcuprennen – schon eher wie aus dem Michelin Weinguide. Da sind nämlich von Artner über Gager, Kerschbaum, Glatzer bis zu Krutzler, Reeh und Stiegelmar alle vertreten, die zu den namhaftesten Winzern Österreichs zählenüber die Pisten polzen – dann geht der 4. Winzer Wedel Cup (09.–11.04.15) in Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach über die Bühne.

Und wenn dabei auch Weinberge mit Skibergen getauscht werden, stehen die köstlichen Prädikatstropfen im Mittelpunkt, welche die Damen und Herren zur Verkostung im höchsten Weinkeller Tirols auf der Wedelhütte mitgebracht haben. Außer Winzern sind zu dem Ski-Weekend auch Weinkenner und Feinschmecker geladen, die auf die genussvollen Seiten des Lebens anstoßen wollen.

Das verlängerte Winzer-Wedel-Wochenende beginnt traditionell am Donnerstag – erstmals mit einem Golfturnier auf dem neuen Golfplatz Zillertal-Uderns, übrigens dem ersten Turnier der Saison 2015 in Tirol. Direkt am Golfplatz liegt die neu eröffnete Sport Residenz Zillertal****S, ein kleines, feines Boutiquehotel, das die Gäste in seiner Genusswerkstatt mit einem mehrgängigen Gourmetdinner samt Weinverkostung „bearbeitet“.

Zum Auftanken nach dem Jux-Rennen am Freitag kommt der Brunch mit Weinpräsentation und anschließender Weindegustation in der Wedelhütte gerade recht. Am Samstag fällt die große Entscheidung, wenn beim Skirennen mit ÖSV und DSV Skistars als Vorläufer der/die schnellste Winzer(in) Österreichs ermittelt wird. Mitmachen kann jedermann und jedefrau – denn für „Weinschmecker“ gibt es eine eigene Wertung.

Am Sonntag werden beim Buffet auf der Kristallhütte die Sieger des Winzer Wedel Cups bekannt gegeben. Wer den Platz aufs Stockerl geschafft hat, kann seinen Gewinn gleich „einfahren“: Einen Skitag mit einem ÖSV Skistar in Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach.

4. Winzer Wedel Cup: (09.–11.04.15, 3-Tages-Package)

Angebot: 3 Ü, 2 Tage Skipass, Weinverkostung, Brunch auf der Wedelhütte, Lunch auf der Kristallhütte, Teilnahme am WWC – Preise: Frühstückspension, Zimmer DU/WC, Frühstück ab 259 Euro, Aufpreis HP im Gasthof/Hotel*** 78 Euro – Aufpreis HP im Hotel**** 126 Euro

 

0 Kommentare