Hochzeit mit Bernd Werndl Alexandra Schörghuber hat wieder geheiratet

Alexandra Schörghuber hat den Geschäftsmann Bernd Werndl geheiratet. Foto: dpa

Alexandra Schörghuber hat noch einmal Ja gesagt! Sieben Jahre nach dem Tod ihres ersten Mannes hat die milliardenschwere Münchner Unternehmerin den Autohaus-Besitzer Bernd Werndl geheiratet.

München - Alexandra Schörghuber hat ihn noch einmal gewagt, den Gang vor den Traualtar: Die milliardenschwere Münchner Unternehmerin hat heimlich den Geschäftsmann Bernd Werndl geheiratet. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher gegenüber der AZ.

Schörghuber und der Münchner Autohaus-Besitzer sind seit 2010 ein Paar.

Sieben Jahre nach dem Tod ihres ersten Mannes hat die 57-Jährige also noch einmal ihr Glück gefunden. Stefan Schörghuber war im November 2008 überraschend an einem Herzinfarkt gestorben. Seitdem führt die Witwe das Bau-, Brau- und Hotelimperium (u.a. Paulaner, Bayerische Hausbau) mit Sitz in München.

 

München-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren
E-Mail:

1 Kommentar