Hitze-Sommer 1,2 Millionen Besucher: Rekord für Münchner Freibäder

Auch Prinze war in diesem Sommer viel los. Foto: SWM

Der Hitze-Sommer hat den Münchner Freibädern rekordverdächtige Besucherzahlen beschert...

 

München - Der extrem heiße Sommer hat nicht nur die meisten Münchner und Münchnerinen erfreut. Auch die Stadtwerke konnte sich über rekordverdächtige Besucherzahlen freuen. Laut muenchen.de besuchten in diesem Sommer bislang 1,2 Millionen Menschen die Freibäder der SWM.

Und das, obwohl die Badesaison im Mai eher durchwachsen angefangen hat. Vor allem der heiße Juli hat's aber rausgerissen. Sowohl die Besucherzahlen des Jahres 2014 (700 000) als auch 2013 (1,1 Millionen) konnten in der laufenden Saison übertroffen werden.

Die Münchner Freibäder haben noch bis zum 14 September offen.

 

0 Kommentare