Hintern is coming? Lustige Idee von Ikea: Game of Thrones mal anders

Ikea hatte einen orginellen Einfall und baut den "Eisernen Thron" nach. Foto: screenshot/twitter

Ikea hat mal wieder Kreativität bewiesen und den "Eisernen Thron" aus Klobürsten und einem Toilettensitz nachgebaut - das Netz ist begeistert.

 

Wer durch die schier endlos anmutenden Teppich-, Küchen- oder Kinderzimmerabteilungen eines Ikea-Marktes läuft, der dürfte sich auch manchmal fühlen, als reise er durch sieben Königreiche.

Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass wie in der Fernsehserie "Game of Thrones" auch im schwedischen Möbelhaus ein Thron steht, der das Ziel vieler Menschen ist. Denn die findigen Dekorateure haben den "Eisernen Thron" nachgebaut, wie ein begeisterte Twitter-User festgestellt hat. Sein Bild sorgt gerade für Aufsehen in der Serienfan- und Internetgemeinde:

Sollte die Begeisterung anhalten, wird sich Ikea überlegen müssen, ob man nicht eine blau-gelbe Königsgarde vor dem Kunstobjekt postiert - sonst könnte es aus vielerlei Richtung bald schallen: Hintern is coming!

 

0 Kommentare