Heynckes lässt die Top-Stars ran FC Bayern gegen Hamburger SV: Die offizielle Aufstellung

, aktualisiert am 10.03.2018 - 14:45 Uhr
Die Katze ist aus dem Sack: Diese Elf schickt Jupp Heynckes gegen den Hamburger SV auf's Feld. Foto: dpa

Heute treffen die Bayern in der heimischen Allianz Arena auf den Hamburger SV, der Tabellenführer spielt gegen den Vorletzten. So laufen die Münchner im ungleichen Duell auf.

München - James Rodríguez wird beim FC Bayern im Heimspiel gegen den Hamburger SV noch kein Comeback in der Bundesliga feiern. Trainer Jupp Heynckes möchte bei dem Nationalspieler aus Kolumbien, der von einer Wadenverletzung genesen ist, "kein Risiko eingehen", wie er am Freitag sagte: "Ich bevorzuge, dass er noch weitere Trainingstage absolviert."

James hatte sich am 20. Februar im Champions-League-Heimspiel gegen Besiktas Istanbul (5:0) verletzt. Der 26-Jährige könnte beim Rückspiel am kommenden Mittwoch in der Türkei wieder zum Kader gehören.

Neben James fehlen den Bayern gegen den HSV nur noch die weiterhin verletzten Manuel Neuer und Kingsley Coman. Ansonsten stehen Heynckes sämtliche Spieler zu Verfügung. Auf Rotation setzt der Trainer-Altmeister vor der Partie gegen Besiktas am Mittwoch keineswegs - im Gegenteil.

FC Bayern - Hamburger SV: Die Aufstellungen

FC Bayern: Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba - Martínez, Vidal - Robben, Müller, Ribéry - Lewandowski

Hamburger SV: Mathenia - Sakai, Papadopoulos, van Drongelen - Diekmeier, Jung, Walace, Douglas Santos - Hunt, Kostic - Schipplock

Schiedsrichter: Christian Dingert (Gries)

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null