Hessen Streiks bei Lufthansa abgewendet

Frankfurt/Main - Passagiere der Lufthansa können aufatmen: Bei der Fluggesellschaft sind weitere Streiks des Kabinenpersonals vorerst nicht mehr möglich. Das Unternehmen hat mit der Gewerkschaft Ufo ein umfassendes Schlichtungsabkommen vereinbart samt einer Friedenspflicht bis zum Ende des Verfahrens, wie beide Seiten mitteilten. Sie soll von einer Mediation und einem außergerichtlichen Güteverfahren begleitet werden, um auch außertarifliche Streitigkeiten beilegen zu können. Der Vereinbarung waren drei Streikwellen mit zusammen rund 2000 Flugausfällen vorausgegangen.

 
  • Bewertung
    0