Hessen Gewerkschaft Ufo will bei Germanwings weiter streiken

Frankfurt/Main - Die Flugbegleiter bei Germanwings wollen ihren Streik heute fortsetzen. Der dreitägige Ausstand der Kabinengewerkschaft Ufo, der gestern begann, soll noch bis einschließlich Neujahr dauern. Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings erwartet, dass insgesamt rund 180 Flüge ausfallen. Am ersten Tag waren es etwa 60 Verbindungen. Germanwings führt Flüge für Eurowings aus.

 
  • Bewertung
    0