Hessen 30-Jähriger wird von Auto erschlagen

Wie konnte das passieren? Ein Kunde wird in einer Autowerkstatt von einem Auto erschlagen, das auf einer Hebebühne stand - er verstirbt im Krankenhaus.

Altenstadt - Bei einem Unfall in einer Autowerkstatt im hessischen Altenstadt ist ein Kunde tödlich verletzt worden. Ein Auto sei am Donnerstag von einer Hebebühne auf den Mann gefallen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 30-Jährige starb in der Nacht in einer Klinik in Hanau. Ein Sachverständiger soll nun prüfen, wie das Auto von den Hebebühne herunterfallen konnte.

 
 

0 Kommentare