Hertha BSC gegen FC Bayern Kovac rotiert munter weiter - und baut auf Sanches

, aktualisiert am 28.09.2018 - 19:45 Uhr
Auf wen setzt Niko Kovac gegen Hertha BSC Berlin? Foto: Minkoff/Augenklick

Schlag auf Schlag geht es beim FC Bayern – nur drei Tage nach dem Remis gegen den FC Augsburg geht es für die Münchner am Freitagabend zu Hertha BSC. Und Niko Kovac setzt wieder auf Rotation. Die Aufstellung der Bayern.

 

Berlin - Gegen den FC Augsburg rotierte Niko Kovac fleißig durch – am Ende sprang nicht mehr als ein 1:1 heraus. Die kritischen Stimmen wurden lauter, der Kroate würde in den Englischen Wochen zu viel durchwechseln.

Doch Kovac macht an diesem Freitagabend (20.30 Uhr, im AZ-Liveticker) einfach munter weiter. Eine kleine Überraschung gab es im Voraus jedoch bereits: Nachwuchsspieler Jonathan Meier rückt für den angeschlagenen Leon Goretzka in den Kader.

 

Mats Hummels und Thomas Müller sitzen zunächst auf der Bank. Franck Ribéry und Arjen Robben spielen dagegen beide. Und Renato Sanches ist momentan aus der Stammelf offenbar nicht zu verdrängen.

Die Aufstellung der Bayern:

FC Bayern: Neuer - Kimmich, Boateng, Süle, Alaba - Martínez, Sanches - Robben, James, Ribéry - Lewandowski

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading