Helfer für den Alltag Ein Roboter putzt jetzt im ASZ

Eine mechanische Putzkraft kann nun von Senioren im ASZ ausgeliehen werden. Mithilfe des Roboters werden die Fenster ab sofort mühelos sauber.

Neuhausen - Mit einem seltsamen Anliegen traten die Mitarbeiter des Alten- und Servicezentrum (ASZ) Neuhausen an Ingeborg Staudenmeyer von "Neuhausen sozial" heran. Ein Fensterputzroboter sollte angeschafft werden. Diese Bitte wurde prompt erhört.

Die Fensterreinigung ist für Menschen im Alter eine beschwerliche und vor allem eine gefährliche Arbeit. Jetzt freut sich das ASZ Neuhausen seinen Besuchern und überhaupt den Senioren in Neuhausen eine Alternative, nämlich dieses technische Gerät, zur Erledigung dieser Arbeit zur Verfügung stellen zu können. Der Fensterroboter ist etwa zwei Kilogramm schwer und passt in einen Schuhkarton.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null