Helene Fischer im "Tatort" Neue Details bekannt

Helene Fischer im "Tatort": Neue Details bekannt Foto: ddp images

Die Fans freuen sich schon auf den Herbst 2015! Dann soll nämlich der Hamburg-"Tatort" mit Helene Fischer und Til Schweiger im Ersten ausgestrahlt werden. Überdies wurde jetzt bekannt, dass es sich nicht nur um einen Mini-Auftritt handeln wird.

Dass Helene Fischer (30, "Atemlos") im dritten "Tatort" von Til Schweiger (50, "Schutzengel") dabei sein wird, war bereits bekannt. Jetzt gab allerdings der NDR seine erste offizielle Pressemitteilung zur TV-Sensation heraus. Neben der Bestätigung, dass Fischer die Rolle der Leyla übernehmen wird, leiß der Sender überdies verlauten, dass die Schlager-Queen an insgesamt fünf Drehtagen ihren Part in den Kasten bringen wird.

Ab November steht Fischer hierfür mit Schweiger und Fahri Yardim vor der Kamera. Thomas Schreiber, Programmbereichsleiter im NDR sagte zu dem Coup: "Das ganze Team freut sich sehr auf Helene und auf die Dreharbeiten mit ihr." Nach den Probeaufnahmen sei man sich sicher, dass Fischer in ihrer Rolle alle Zuschauer und Kritiker überraschen wird.

Der Hamburger-"Tatort" erzählt in vier Folgen "Willkommen in Hamburg" (März 2013), "Kopfgeld" (März 2014) und den beiden derzeit produzierten Folgen eine zusammenhängende Geschichte. Diese beiden Filme sollen im Herbst 2015 im Ersten ausgestrahlt werden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null