Heißes "Vogue"-Cover Kim Kardashian sexy wie Marilyn Monroe

Kim Kardashian sexy wie immer Foto: Instagram/voguebrasil

Kim Kardashian ist wieder platinblond - zumindest auf dem Cover der brasilianischen "Vogue". Die Reality-Queen räkelt sich auf der Titelseite im Stil der 50er-Jahre-Ikone Marylin Monroe.

 

Los Angeles - Dass sich Kim Kardashian (34) gerne in Szene setzen lässt, ist keine Neuigkeit.

Für das aktuelle Cover der brasilianischen Ausgabe der Zeitschrift "Vogue" haben sich die Fotografen jedoch etwas ganz Besonderes einfallen lassen und die Reality-Queen im Stil von Marilyn Monroe inszeniert.

Kardashians kurze platinblonde Phase wurde demnach optimal genutzt. Auf ihrem eigenen Instagram-Account postete sie außerdem ein kurzes Promo-Video zum Fotoshooting.

 

Vogue Brasil

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Video am

Auf dem Foto räkelt sich die Frau von Musiker Kanye West auf einer Leoparden-Decke, ihren Kopf stützt sie lasziv auf ihren rechten Arm. Der linke liegt angewinkelt vor ihrer Brust. Was die Mutter einer Tochter außer den langen Lederhandschuhen noch trägt, lässt sich nicht erkennen.

Jedoch existiert auch eine zweite Variante der Frontseite. Diese zeigt Kardashian vor einem Fenster stehend, bekleidet mit einem dunkelblauen, bauchfreien Langarmshirt und einem dazu passenden Rock.

Im März hatte die 34-Jährige die Welt mit ihrer radikalen Typveränderung geschockt. Von braun hatte sie ihre Haare kurzzeitig auf blond gefärbt. Mittlerweile sind die Haare wieder dunkel.

 

 

0 Kommentare