Heißes Gerücht Zieht "Bachelorette"-Aurelio ins Dschungelcamp?

"Bachelorette"-Kandidat Aurelio hat vor der Kamera schon erotische Erfahrungen gesammelt. Foto: RTL/Gregorowius

Ist das "Dschungelcamp" um einen Kandidaten reicher? Gerüchten zufolge will auch Aurelio Savina seine Zelte im Urwald aufschlagen. Der Italiener hat eine pikante TV-Vergangenheit.

 

Köln - Es wird heiß im nächsten Dschungelcamp! Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, ist Aurelio Savina der nächste "Promi", der ins Dschungelcamp zieht. Der Italiener wurde dem deutschen Publikum durch seine Teilnahme bei der letzten "Bachelorette"-Staffel bekannt.

Seine TV-Vergangenheit soll aber noch weitaus pikanter sein: 2012 spielte Aurelio die Hauptrolle in der „Sport 1“-Erotik-Sendung „Sexy Pole Girls – Das Leben an der Stange“, den Bordellbesitzer "Niko".

Zusammen mit Bachelor-Blondine Angelina Heger, Lindenstraße-Schauspielerin Rebecca Siemoneit-Barum und DSDS-Teilnehmerin Tanja Tischewitsch würde er also im Frühjahr 2015 in den australischen Dschungel ziehen. Seit Sonntag sind zudem zwei weitere C-Promis in den engeren Kandidaten-Kreis gerückt: Auch HSV-Legende Manfred Kaltz und Ex-"Glücksrad"-Fee Maren Gilzer sollen angeblich auf der Wunschliste von RTL stehen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading