Heißer One-Night-Stand Tanja Tischewitsch spielt bei "Alles was zählt" mit

Tanja Tischewitsch wurde durch ihre Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" und dem "Dschungelcamp" bekannt Foto: iddp images

Ab August wird die ehemalige "Dschungelcamp"-Teilnehmerin Tanja Tischewitsch in einer neuen Rolle in der RTL-Daily-Soap "Alles was zählt" zu sehen sein. Bei den nun startenden Dreharbeiten geht es heiß her.

 

Köln - Die ehemalige "DSDS"- und "Dschungelcamp"-Teilnehmerin Tanja Tischewitsch (25) wird ab 26. August 2015 in der RTL-Daily-Soap "Alles was zählt" zu sehen sein.

Wie RTL bekannt gab, wird Tischewitsch in der Rolle der Fitness-Trainerin Tina Gouverneur vor der Kamera stehen. "Es war schon immer mein größter Wunsch, Schauspielerin und Moderatorin zu werden", freut sich die frühere Reality-TV-Teilnehmerin auf ihre neue Aufgabe.

Um sich perfekt auf die Dreharbeiten vorzubereiten, nehme sie seit einiger Zeit professionellen Schauspielunterricht.

Bei den Dreharbeiten, die am kommenden Donnerstag starten, wird es sofort heiß hergehen: Tischewitschs Einstieg in die Serie beginnt mit einem One-Night-Stand. Nach einer heißen Nacht mit dem verheirateten Unternehmer Christoph Lukowski (Lars Korten) tritt Tina Gouverneur (Tanja Tischewitsch) ihren neuen Job als "VibraJoy"-Trainerin im Fitness-Ressort "Steinkamp Sport und Wellness" an.

 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading