Heiße Bilder als Schnäppchen Was bekommt Carmen Geiss für Nacktfotos?

Carmen Geiss meint, dass pikante Fotos von ihr nur 50 Euro wert wären. Foto: BrauerPhotos

Stars einmal still und heimlich im Urlaub beobachten? Das wollen auch Carmen Geiss und DSDS-Siegerin Aneta Sablik. Auf der Promi-Insel Mykonos wollen die beiden mit einer Drohne nach den Schönen und Reichen suchen. Entdecken sie am Hafen tatsächlich einen Weltstar in Bikini oder Badehose?

Die Promi-Jagd in Griechenland ist eröffnet. Gerüchten zufolge sollen Kendall Jenner, Bella Hadid und Lewis Hamilton auf Mykonos weilen. Gemeinsam mit Freundin Aneta Sablik und den beiden Mädchen lässt Carmen Geiss eine Drohne steigen. Werden die Frauen in der neuen Folge  von "Die Geissens" tatsächlich einen intimen Moment festhalten können?

Aneta Sablik ist verlobt, will aber Hamilton sehen

Aneta scheint trotz glücklicher Beziehung auf den Rennfahrer zu stehen. Sie würde den 33-Jährigen gern am Hafen entdecken und weiß, dass exklusive Schnappschüsse von Promis auch einen sechsstelligen Summe wert sein können. Aneta zu Carmen: "Ihr nehmt die 500.000 Euro, ich nehm' Hamilton!" Carmen ist überrascht: "Echt? Da würde ich lieber die 500.000 nehmen. Siehst du, da kommen wir uns bei den Männern niemals in die Quere."

Sexy Fotos von Carmen Geiss

Auch die Geissens werden immer wieder von Paparazzi aufgesucht. Carmen, die perfekt durchtrainiert ist, scherzt: "Also die Geissens nackt, das gibt auch Geld. Vielleicht bekommen wir da 50 Euro für." 

Ob die vier tatsächlich Promis finden, zeigt RTL2 am Montagabend um 20.15 Uhr.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading