Heimliche Reha-Besuche Liebes-Sensation bei Selena Gomez und Justin Bieber?

Sehen wir solche Bilder nun wieder öfters? Wie ein Insider der "InTouch Weekly" berichtete, sollen Selena Gomez und Justin Bieber wieder ein Paar sein. Foto: dpa

Es wäre DAS Comeback des Jahres: Justin Bieber und Selena Gomez sollen ihrer Liebe noch eine Chance geben und wieder ein Paar sein. Was an den Gerüchten dran ist, erfahren Sie hier.

 

Daran hat wohl keiner mehr so recht geglaubt: Das einstige On-Off-Pärchen Selena Gomez und Justin Bieber sollen wieder zueinander gefunden haben. Denn obwohl sich der Sänger nach der Trennung von Gomez mit einer heißen Frau nach der anderen sehen ließ, gehörte sein Herz wohl immer noch seiner Ex-Freundin.

So soll Bieber die 24-Jährige laut US-Medien auch in der Reha-Klinik besucht haben, in der sich Gomez wegen ihrer Lupus-Erkrankung befand. "Justin ist vor ein paar Wochen auf sie zugegangen, während sie in der Reha war. Sie war überrascht, von ihm zu hören, aber dann haben sie schnell geredet", verriet ein Insider der "InTouch Weekly".

Versöhnung und Zukunftspläne?

Kurz danach soll es zur Versöhnung der beiden Sänger gekommen sein. Nun schmieden sie sogar schon Pläne für eine gemeinsame Zukunft. "Justin hat ihr schließlich sogar gesagt, dass er mit ihr wegziehen will, an einen Ort weit weg von L.A., etwa in ihren Geburtsort Grand Prairie, Texas oder in seine Heimat Kanada", so der Insider weiter.

Doch ist an den Gerüchten wirklich etwas dran? Noch gibt es keine offizielle Bestätigung über ein mögliches Liebescomeback der beiden. Jedoch postete Bieber erst vor einer Woche ein Kussfoto mit seiner Ex-Flamme auf Instagram. Dazu schrieb er: "Nur ein Throwback. Beruhigt euch." Aber vielleicht ist es doch mehr, als nur ein Rückblick in die Vergangenheit...

 

1 Kommentar