Geheime Landung bei München Rodríguez ist da! Vorstellung und Training am Mittwoch

James Rodríguez wechselt vorerst für zwei Jahre zum FC Bayern München. Foto: dpa

Geheime Landung in Oberpfaffenhofen: Rodríguez soll schon in München angekommen sein.

 

München - Der FC Bayern München wird seinen Neuzugang James Rodríguez an diesem Mittwoch vorstellen und erstmals zum Training auf das Feld schicken. Nach einer Pressekonferenz um 14.30 Uhr in der Allianz Arena steht am Nachmittag um 17.00 Uhr die erste Einheit des Kolumbianers beim Fußball-Rekordmeister an der Säbener Straße an.

Der WM-Torschützenkönig von 2014 feiert zudem am Mittwoch seinen 26. Geburtstag. Bayern hat James zunächst für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen und sich zusätzlich für 2019 eine Kaufoption gesichert.

Wie die Bild-Zeitung berichtete, ist der Kolumbianer am Dienstagabend gegen 20 Uhr in der Nähe von München gelandet. Allerdings nicht wie erwartet auf dem Flughafen "Franz-Josef-Strauß" - mit einem Privatjet kam der Kolumbianer auf einem Flughafen in Oberpfaffenhofen an. Offenbar wollte der FC Bayern dem Medienrummel bewusst entgegenwirken.

 

2 Kommentare