Hansi Flick verrät Löw steht auf Udo Jürgens, Bierhoff mag Country-Musik

Hansi Flick redet über den Musikgeschmack von Joachim Löw und Oliver Bierhoff: Joachim Löw hört gerne Udo Jürgens (rechts) Foto: dpa/AZ
 

Hansi Flick hat aus dem Nähkästchen geplaudert. In einem ZDF-Interview outete er Fußball-Bundestrainer Joachim Löw als Fan des deutschen Schlagers.

Santo André – „Jogi ist eher so ein bisschen für Udo Jürgens“, sagte der Löw-Assistent in dem am Donnerstagabend kurz vor Mitternacht ausgestrahlten Beitrag aus dem deutschen WM-Quartier Campo Bahia. Torwart-Trainer Andreas Köpke sei „relativ modern“ und höre alles, „was einfach gerade so hip ist“. Und Nationalteam-Manager Oliver Bierhoff stehe „auf amerikanische Country-Musik.“

„Von daher kannst du dir aussuchen, je nachdem, wo du dein Ohr hin drehst, welche Musik du hören willst“, berichtete der 49 Jahre alte Co-Trainer mit einem Lächeln im Gesicht. Und auf die Frage, ob die Kollegen ihre Musik denn so laut hören würden, dass er aus Protest mal gegen deren WG-Wand klopfen müsse, antwortete Flick grinsend: „Nein, nein, (das ist) alles noch verträglich.“

 

0 Kommentare