Hamburg Zverev verliert Halbfinale der Australian Open

Melbourne - Alexander Zverev ist trotz eines starken Auftritts im Halbfinale der Australian Open ausgeschieden. Der Hamburger musste sich in Melbourne dem Österreicher Dominic Thiem mit 6:3, 4:6, 6:7 (3:7), 6:7 (4:7) geschlagen geben. Thiem spielt am Sonntag gegen den serbischen Titelverteidiger Novak Djokovic um den Titel bei dem Grand-Slam-Turnier.

 
  • Bewertung
    0