Haltestelle Derbolfinger Platz Tram 25 bis Grünwald: Die Fahrt geht weiter

Die Linie 25 hat eine längere Geschichte. Foto: MVG (Archivbild/Montage)

Über den Weiterbetrieb der bereits seit 1910 eingerichteten Tramlinie 25 von München nach Grünwald schließen der Landkreis München, die Gemeinde Grünwald und die MVG einen Verkehrsvertrag ab.

Harlaching - Die Zukunft der Trambahnlinie 25 von München nach Grünwald scheint gesichert, schreibt Andreas Nagel von der Aktion Münchner Fahrgäste.

 

Denn über den Weiterbetrieb der bereits seit 1910 eingerichteten Tramlinie 25 von München nach Grünwald schließen der Landkreis München, die Gemeinde Grünwald und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) einen Verkehrsvertrag ab. Eine wichtige Verbindung.

"Dies war nicht immer so", kommentiert Nagel in einer Mitteilung. "Etwa vor 25 Jahren entdeckte ein Mitarbeiter der damaligen Verkehrsbetriebe, dass ja die Trambahnlinie 25 das Münchner Stadtgebiet verlässt." 

Nagels Fazit heute: "Die Trambahn nach Grünwald ist unverzichtbar." Er behauptet: "Der Schienenersatzverkehr mit Bussen war schon während denr Bauarbeiten in der Vergangenheit eine Qual."

Nagel ist optimistisch: "Wir freuen uns über die nun gesicherte Zukunft - und setzen uns weiterhin für einen dichteren Takt am Wochenende ein." 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading