Haidhausen 71-Jähriger vom Bus überrollt - schwer verletzt

Die Bushaltestelle als Unfallort: Ein Fußgänger geriet in Haidhausen vor einen Linienbus. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein 71-jähriger Münchner kam schwer verletzt im Krankenhaus. Er war am Sonntagmittag in Haidhausen vor einen Bus gelaufen.

 

München - Mittags gegen halb eins wollte ein 71-jähriger Mann die Orleansstraße überqueren. Eine Fahrbahn hatte er bereits erfolgreich passiert, als nächstes war die Busspur an der Reihe. Doch er betrat die Fahrbahn genau in dem Moment, als der Bus die Haltestelle anfahren wollte. Mit der Vorderseite erwischte der Bus den Mann, der nun hinfiel. Sein linker Fuß geriet vor die Räder, der Bus rollte darüber.

Der Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann zur stationären Behandlung ins Krankenhaus, so die Polizei.

 

0 Kommentare