Hätten Sie ihn erkannt? Die Muskeln von Giesing: Welchem Sechzger gehören diese Oberarme?

Power für Sechzig: Diese Muskeln hat sich Ismaiks Statthalter antrainiert. Alle Bilder des runderneuerten Anthony Power sehen Sie in unserer Fotostrecke. Foto: imago/MIS

Vor dem Derby gegen FC Augsburg II präsentierten die Löwen einen Scheck über 10.000 gespendete Euro für ihren schwer erkrankten Ex-Star Olaf Bodden. Doch wer war der Muskelprotz, der dabei neben Superstar Timo Gebhart stand?

München – Als Investor Hasan Ismaik den Amerikaner Anthony Power im November 2016 als Interims-Geschäftsführer an die Grünwalder Straße holte, präsentierte der sich als klassischer Geschäftsmann im fortgeschrittenen Alter. Schütteres Haar, Anzug, Zigarillo im Mundwinkel.

Für die Löwen ging es in den kommenden Monaten und Jahren bekanntlich bergab, doch dank harter Arbeit ist nun die Regionalliga-Meisterschaft und damit das Ticket für die Relegation in greifbare Nähe gerückt. Und auch Anthony Power hat zuletzt offenbar ordentlich geschwitzt: Der Ismaik-Statthalter wirkt fitter und frischer als je zuvor – und präsentiert Oberarme, die eines Bodybuilders würdig wären.

Anthony Power 2017 vs Anthony Power 2018.
Anthony Power 2017 vs Anthony Power 2018. Fotos: dpa, sampics/Augenklick

Die Verwandlung ist so umfassend, dass viele Löwen-Fans Power gar nicht mehr wiedererkennen. Unsere Fotostrecke zeigt, dass bei Anthony Power der Name ab sofort Programm ist.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. null