Hadern Auf dem Sprung zur Meisterschaft

So schaut Erfolg aus: Ein Bild von den Gewinnerinnen, von Trainer und Kampfrichter. Foto: ho

Großer Erfolg bei Turnier in Weingarten: Die FTM Blumenau schafft den Sprung zur Deutschen Meisterschaft im Trampolinturnen.

 

Hadern - Die FTM Blumenau ging mit insgesamt vier Teilnehmerinnen in verschiedenen Altersklassen beim Nationalen Schüler Mini- und Jugend-Cup in Weingarten an den Start. Die Freude war natürlich riesengroß, als schon nach den Vorkampf feststand, dass sich die beiden Trampolinturnerinnen Kira v. K. (13) und Alma S. (12) für die Deutschen Meisterschaften (DM) 2013 qualifiziert hatten.

Damit gehören die beiden zu den Besten ihres Jahrgangs in Deutschland. Beide konnten im Finale ihrer Altersklasse (Jahrgänge 1999 bis 2002) noch einmal eine Schippe drauflegen. Am Ende stand Kira ganz oben auf dem Siegertreppchen und Alma folgte in einem starken Teilnehmerfeld auf dem ausgezeichneten 4. Platz.

Ein Trampolinwettkampf besteht mindestens aus zwei Übungen mit jeweils zehn Übungsteilen, einer Pflicht, bei der einzelne Sprünge vorgegeben sind und einer Kür, die beliebig zusammengestellt werden darf, die für eine erfolgreiche DM-Qualifikation allerdings eine bestimmte Mindestschwierigkeit haben muss.

Die 8acht bis zehn Besten einer Wettkampfklasse (ja nach Wettkampfebene) turnen anschließend noch eine Finalkür. Das tolle Gesamtergebnis der FTM Blumenau-Turnerinnen rundeten Leah H. (6) als 6. in der jüngsten Altersklasse (Jahrgänge 2005 und jünger) und Corinna H. (15) als 4. In der Jugendklasse (Jahrgänge 1995 bis 1998) ab.

Bei Corinna fehlten nur wenige Zehntel für das Siegertreppchen, aber auch in ihrer Altersklasse war die Leistungsdichte der vorderen Platzierung auf einem Topniveau.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading