Haare vor Dschungelcamp abgeschnitten Sonja Kirchberger ganz privat: Ihr Freund ist 14 Jahre jünger

Sonja Kirchberger lebt mittlerweile auf Mallorca. Foto: BrauerPhotos

Schauspielerin Sonja Kirchberger ist mit 55 Jahren nach wie vor ein Sexsymbol und soll ins Dschungelcamp ziehen. Dreimal zierte die Österreicherin bereits das Cover des Playboy. In den letzten Jahren hat sie sich allerdings im TV- und Filmgeschäft rar gemacht. Liegt das an ihrem 14 Jahre jüngeren Freund? Wie leben die beiden zusammen auf Mallorca?

 

Seit ihrem Schauspiel-Debüt in "Die Venusfalle" (1988) gilt Sonja Kirchberger als absolutes Sexsymbol. Auch mit 55 Jahren schafft es die Österreicherin, die Zuschauer mit ihren stahlblauen Augen in ihren Bann zu ziehen. Mittlerweile ist sie allerdings nicht mehr so oft auf der Kinoleinwand oder im TV zu sehen.

Die Karriere von Sonja Kirchberger im Überblick

Sonja Kirchberger wurde am 9. November 1964 in Wien geboren. Als Kind erhielt sie eine Ausbildung in klassischem Tanz und stand vier Jahre in der Wiener Staatsoper als Balletttänzerin auf der Bühne. Danach arbeitete sie als Model und wurde dadurch 1988 für den Film "Die Venusfalle" entdeckt.

Ohne schauspielerische Ausbildung avancierte die damals 24-Jährige zu einem gefragten Filmstar und Sexsymbol. Ihre bekanntesten Filmauftritte hatte sie in "Die Venusfalle", "Amok" (1993) und "Der König von St. Pauli" (1998).

Sonja Kirchberger: Nacktfotos im Playboy

In ihrer bisherigen Karriere zierte Sonja Kirchberger bereits dreimal das Cover des deutschen Playboys. Nach ihren Nackt-Shootings 1988 und 1995 traute sie sich 2014 mit 49 Jahren erneut nackt vor die Kamera. "Obwohl ich natürlich weiß, dass ich nicht mehr so aussehe wie vor 25 Jahren, fühle ich mich tausendmal mehr sexy", verriet sie im Interview mit dem Erotik-Magazin.

Sonja Kirchberger hat zwei Kinder: "Keine Helikopter-Mutter"

Sonja Kirchberger hat zwei erwachsene Kinder. Ihre Tochter Janina (33) bekam die Schauspielerin mit 21 Jahren. Von dem Vater trennte sie sich kurz nach der Geburt. Sohn Lee-Oscar (20) kam später zur Welt, von dessen Vater sich Sonja Kirchberger ebenfalls trennte.

Über ihre Rolle als Mutter sagte die Schauspielerin gegenüber "BZ": "Ich bin eigentlich keine Helikopter-Mutter. Aber ich kann rückblickend sagen: Bei meiner Tochter war ich immer zwei Schritte hinter ihr und bei meinem Sohn war ich immer zwei Schritte vor ihm. Das hat sich in der Pubertät als Fehler herausgestellt."

Sonja Kirchberger: Ihr Freund ist 14 Jahre jünger

Mittlerweile hat sich die 55-Jährige neben der Schauspielerei ein weiteres Standbein erarbeitet. Auf Mallorca erfüllte sich Sonja Kirchberger mit ihrem Restaurant "Petit Ca'n Punta Port" einen Traum, wie sie in einem Interview mit "Gala" verriet: "Ich wollte immer in die Gastronomie, seit ich 20 bin. Und als Gastgeberin hast du ja eigentlich jeden Abend Premiere: jeden Tag eine Inszenierung, die perfekt sein muss."

Auch ihr Freund Daniel lebt mit ihr zusammen auf Mallorca. Obwohl er 14 Jahre jünger ist, war bei der Schauspielerin der Altersunterschied nie Thema: "Ich bin auch kein Typ, der ständig kontrolliert oder ein Update benötigt, wo der andere gerade ist. Für mich zählt Respekt und gutes Benehmen, und das ist altersunabhängig."

Haare ab: Neuer Frisur für Sonja Kirchberger

Schnipp-schnapp, Haare ab: Im November zeigte sich Sonja Kirchberger erstmals mit einem neuen Look. Statt mit langen Haaren präsentierte sich die 55-Jährige mit einer Kurzhaarfrisur auf Instagram. Zu ihrer optischen Veränderung schrieb die Schauspielerin: "Wenn nichts mehr so ist, wie es einmal war :-) ok ! Fast nichts."

Ex-Freund von Sonja Kirchberger ist Jochen Nickel

Mit Schauspieler Jochen Nickel war Sonja Kirchberger von 2001 bis 2012 liiert. Für ihren Sohn Lee-Oscar war der 60-Jährige wie ein Ersatz-Vater, wie Kirchberger gegenüber "Bild" nach der Trennung erklärte: "Ja, Jochen und ich haben uns getrennt. Er war zehn Jahre lang mein Mann, ein wunderbarer Vater für meinen Sohn und ein zuverlässiger Freund. Die letzten zwei Dinge werden sich nie ändern."

Geht Sonja Kirchberger ins Dschungelcamp?

Wie "Bild" berichtet, soll Sonja Kirchberger ins RTL-"Dschungelcamp" 2020 ziehen. Für die Schauspielerin wäre es der erste Ausflug ins deutsche Trash-TV. Ob sie sich dort mit den Prüfungen, den Krabbeltierchen und vor allem mit den restlichen Kandidaten anfreunden kann? Bisher wurde eine Teilnahme noch nicht bestätigt.

Lesen Sie auch: Warum ist Elena Miras bekannt und berühmt? So tickt sie privat

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading