Gymnasium Trudering: Eröffnungsfeier mit OB und Minister

Das neue Truderinger Gymnasium ist ein innovativer Bau. Foto: Bernd Wackerbauer

Der Unterricht hat schon längst begonnen, jetzt wird das nagelneue Truderinger Gymnasium auch offiziell eröffnet. Mit hohen Gästen.

 

Trudering - Schulbetrieb herrscht hier schon seit Schuljahresbeginn, doch jetzt wird das neue Gymnasium Trudering feierlich und offiziell eröffnet. Zur Eröffnungsfeier am Donnerstag, 9. Januar, kommt hoher Besuch: Oberbürgermeister Christian Ude hält die Festrede, Ludwig Spaenle, Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, spricht Grußworte.

Auch Baureferentin Rosemarie Hingerl und Stadtschulrat Rainer Schweppe werden Reden halten.

Mit dem neuen vierzügigen Gymnasium ist laut der Stadt "ein innovatives Gebäude in Passivhausstandard" entstanden. Die Schule verfügt über eine Dreifachsporthalle mit Zuschauertribüne. Auch das Raumkonzept soll allen Anforderungen entsprechen, die moderne Unterrichtsformen, Ganztagsbetrieb und außerschulische Nutzung an ein zukunftsfähiges Schulgebäude stellen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading