Guardiolas unklare Zukunft Hat der FC Bayern Pep ein Ultimatum gestellt?

Pep Guardiola (l.) und sein möglicher Nachfolger Carlo Ancelotti Foto: dpa

Unter Trainer Pep Guardiola bricht der FC Bayern einen Rekord nach dem anderen. Die Frage ist nur: wie lange noch? Laut eines Medienberichts gibt es nun ein Ultimatum für Pep.

 

München - Wie die englische Zeitung "Mirror" berichtet, verlange der FC Bayern bis spätestens Neujahr eine Entscheidung von seinem Trainer. Bislang hat sich Pep Guardiola in der Frage über seine Zukunft nicht klar positioniert, der Vertrag des Katalanen läuft am Ende dieser Saison aus.

Laut "Mirror" haben die Bayern bereits Kontakt zu einem möglichen Nachfolger aufgenommen. Es handelt sich dabei um Carlo Ancelotti, der 2014 mit Real Madrid die Champions League gewann (wie zuvor schon zweimal mit dem AC Mailand).

Über Bayern-Verhandlungen mit Ancelotti war zuletzt bereits in italienischen Medien berichtet worden. Guardiola soll den Gerüchten zufolge zu Manchester City wechseln.

 

6 Kommentare