Großer Preis von Spanien Vettel verpasst erste Spanien-Pole - Hamilton auf Eins

Sebastian Vettel hat seine erste Pole Position beim Großen Preis von Spanien erneut verpasst.

Barcelona - Der viermalige Formel-1-Weltmeister aus Heppenheim, Sebastian Vettel, musste sich in der Qualifikation zum Europa-Auftakt mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Vettel fehlten in seinem Ferrari 0,132 Sekunden auf Polesetter Lewis Hamilton. "Die Pole habe ich gebraucht", sagte Hamilton. Der britische WM-Spitzenreiter fuhr in 1:16,173 Minuten die schnellste Runde und verwies seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas auf den zweiten Startrang für das Rennen an diesem Sonntag (15:10 Uhr). Für Hamilton ist es die zweite Pole nach Australien in diesem Jahr und die 74. seiner Karriere.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null