Großeinsatz der Feuerwehr Schwimmbad-Sauna brennt: Schaumschlacht in Unterschleißheim

, aktualisiert am 04.06.2018 - 12:06 Uhr
Über Stunden war die Polizei in Unterschleißheim im Einsatz - klicken Sie sich durch die Bilder. Foto: T. Gaulke

In der Nacht auf Montag brannte die Sauna des Schwimmbads im Unterschleißheimer Sportpark. Die Feuerwehr hatte anfangs Probleme, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die Ursache ist noch unklar.

Unterschleißheim - Als die Feuerwehren aus Unter- und Oberschleißheim sowie aus Riedmoos gegen 1.30 Uhr am Sportpark im Hartmut-Hermann-Weg in Unterschleißheim ankamen, stand die Blockhaussauna des Schwimmbads bereits in Vollbrand.

Mit großen Mengen an Löschschaum versuchten die Einsatzkräfte, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Jedoch hielten sich die Flammen hartnäckig. Erst nach längerer Zeit konnten die Feuerwehrleute den Brand löschen. Wie die Polizei am Montag berichtet, brannte das Gebäude vollständig aus und muss jetzt abgerissen werden.

Verletzte gab es glücklicherweise keine, der Sachschaden beläuft sich auf 200.000 Euro. Die Ursache ist noch völlig unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Aktuell gehen die Beamten von einem technischen Defekt als Ursache aus.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null