Großbritannien Gary Barlow ist die Kohle schnuppe

Die Aussicht auf ein prall gefülltes Konto motiviert Take-That-Star Gary Barlow nach eigener Aussage nicht mehr sonderlich.

 

London - "Es ist Jahre her, dass Geld mir etwas bedeutet hat. Es war immer einfach da. In der Musik ist es so: Wenn deine Songs sich gut verkaufen und deine Tour gut läuft, kommt in der Woche darauf ein Scheck an", sagte der 40-jährige Sänger und Songschreiber der englischen Tageszeitung "The Guardian". Er müsse sich im finanziellen Bereich um nichts kümmern, verriet der Vater dreier kleiner Kinder.

 

0 Kommentare