Großbritannien Ärmelkanal-Überquerung von "Raketenmann" gescheitert

Calais - "Raketenmann" Franky Zapata ist bei seinem Versuch gescheitert, mit einer Turbo-Plattform den Ärmelkanal zu überqueren. Der 40-Jährige stürzte beim Auftanken ins Wasser. Zapata war vom nordfranzösischen Sangatte aus zu seinem Flug über den Ärmelkanal aufgebrochen. Er wollte auf seinem "Flyboard" die Strecke von rund 35 Kilometern bis zum britischen Küstenort St. Margaret's Bay zurücklegen. Zapata ist in Sicherheit und nicht verletzt.

 
  • Bewertung
    0