Greuther zu Gast beim 1. FC Köln Noro-Virus! Fällt Fürth-Spiel aus?

Das Zweitliga-Spitzenspiel zwischen dem 1. FC Köln und der SpVgg Greuther Fürth droht auszufallen. Fast die halbe Fürther Mannschaft leidet am Norovirus.

 

Fürth - 8 Spieler (Djurdjic, Sparv, Zillner, Füllkrug, Mickel, Stieber, Korcmar, Trinks) plus Trainer Frank Kramer sind bei der SpVgg Greuther Fürth vom Norovirus betroffen. Das berichtet die Bild-Zeitung. Derzeit sei unklar, ob die Fürther am Montag zum Spitzenspiel beim 1. FC Köln antreten können. 

Lizenz-Chef Martin Meichelbeck sagte der "Bild": „So was habe ich noch nie erlebt! Wir wissen nicht, wo der Herd der Erkrankung steckt! Wir werden sehen ob es Sinn macht, anzutreten.“

 

2 Kommentare