Greimeltshofen Frau wird von Baum getroffen

Greimeltshofen - Bei Baumfällarbeiten durch drei Privatpersonen wurde gestern Vormittag von einem 74-Jährigen im Ortsteil Greimeltshofen eine Buche gefällt. Dieser prallte gegen eine noch stehende Buche und riss diese um.

 

Die Buche traf anschließend eine 59-Jährige zunächst am Oberkörper und dann am rechten Fuß. Die Frau wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Vermutlich hat sie sich ein Bein gebrochen.

 

0 Kommentare